Tierkrankenversicherung

Tierversicherung

Kennen Sie das? Sie kommen aus dem wohlverdienten Skiurlaub und die Heizung ist kaputt… 5000 Euro Schaden! Und gleichzeitig ist zum Jahreswechsel eine Nachzahlung eines Dienstleisters fällig. Da wird der Gürtel enger geschnallt. Und dann hat der Hund auch noch eine Notoperation. Wie soll man das jetzt noch bezahlen?

Wir alle als Tierhalter wünschen uns, dass sich unsere vierbeinigen Lieblinge wohl fühlen und vor allem gesund bleiben. Doch auch bei bestmöglicher Betreuung und Fürsorge lassen sich Unfälle und Erkrankungen leider nicht immer verhindern. Schnell können bei einem Spaziergang oder im Haushalt unvorhersehbare Unfälle passieren.

Beispiele dafür gibt es viele: Ein Hund jagt einem Hasen über ein Feld hinterher und knickt in einem Erdloch um. Nicht selten ist ein Kreuzbandriss die Folge. Hier kann sich die notwendige Versorgung beim Tierarzt kostenintensiver als vermutet gestalten. Obwohl alle für Ihre Lieblinge nur die Beste Versorgung wollen, stellen diese unerwarteten Kosten für viele eine massive finanzielle Belastung dar.

Hier profitieren diejenigen, die sich frühzeitig um eine Tierkrankenversicherung (Agila, Uelzener) gekümmert haben. Natürlich sind auch diese nicht immer günstig, stellen aber zumindest einen kalkulierbaren Posten im Haushaltsbudget dar. Wie bei Versicherungen üblich, gibt es auch hier unterschiedliche Tarifpakete. Tierhalter können wählen, welche Leistungen bzw. Risiken sie bei ihrem Tier abgedeckt wissen möchten. Besonders ratsam ist die Versicherung von operativen Maßnahmen. Auch über eine zusätzliche Übernahme von Akuterkrankungen in den Versicherungsschutz sollte nachgedacht werden.

Natürlich wäre es am sinnvollsten, wenn sich jeder Tierhalter generell ein finanzielles Polster ansparen würde, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies häufig versäumt wird, solange die Tiere gesundheitlich fit sind.

In unserem Klinikalltag haben wir täglich mit den Krankenversicherungen der Tiere zu tun. Die allermeisten bieten guten Service und bieten eine unkomplizierte Abwicklung. Oftmals ist eine medizinische Versorgung möglich, ohne selbst in Vorkasse zu treten.

Informieren Sie sich noch heute über die Möglichkeiten einer Tierkranken- oder OP Versicherung. Auch für Tierfreunde, die noch Tierbesitzer werden möchten, lohnt sich eine Info vorab.

Anfahrt

Kleintierklinik Frankenthal

Beindersheimer Str. 77
67227 Frankenthal

Tel. 06233 770820
Fax. 06233 7708229

Karte anzeigen

Überweisung

Für überweisende Tierärzte

An dieser Stelle finden Sie als überweisender Tierarzt das Überweisungsformular. Sie können uns entweder online oder per Fax alle Angaben zukommen lassen.

Online-Überweisung

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 19:00 Uhr

Um Wartezeiten möglichst kurz zu halten, bitten wir um Terminvereinbarung.

Notdienst
Außerhalb der Terminsprechstunde, Samstag, Sonntag und Feiertags
(Für die Behandlung im Notdienst fallen höhere Kosten an, Abrechnung nach GOT)

Notdienst

Unsere Klinik außerhalb der Sprechzeiten

Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Notfall zur Seite. Mit unserem Notdienst sind Sie und ihr tierischer Liebling auf der Sicheren Seite.

Notdiensthinweis

24 Stunden Tiernotdienst:

Im Notfall erreichen Sie uns Tag und Nacht vor Ort

weitere Infos unter 06233 770820

Patient des Monats

Karthäuser Bobby

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig. Daher haben Sie die Möglichkeit uns über unser Feedback-System zu sagen, was Ihnen gefällt oder was wir besser machen können.

Feedback geben

Mitgliedschaften